Logements dans la ville de Bamberg

Vous recherchez une chambre économique ou un appartement pour votre séjour à Bamberg ? Vous trouverez ici un large choix de logements pour séjourner à Bamberg!

Bamberg (médiévale: Mountain Baben, bambergisch: Bambaerch) est l'hôte d'une université ainsi que d'un centre administratif et centre économique important. L'archevêque du même nom se trouve également ici. La ville est un membre de la Metropolregion Nuremberg. Bamberg est le centre de plus de 200 000 habitants et est connu comme le centre le plus important dans la région franc de Bavière. La vieille ville abrite le plus grand centre-ville historique préservé en Allemagne et a été enregistré depuis 1993 en tant que patrimoine culturel mondial sur la liste de l'UNESCO. En outre, Bamberg est connu au niveau national pour sa tradition de la bière variée et indépendante. Par exemple, la bière de fumée est un cépage intéressant que l'on trouve dans cette région.

Le flux Regnitz, qui sépare la ville en deux, n'est accessible que par les deux principaux ponts de la ville situé près de l'ancienne mairie. La cathédrale romano-gothique impérial, avec ses quatre clochers principal est un grand spectacle à ne pas manquer lors de votre voyage à Bamberg. On peut aussi visiter les maisons de pêcheurs pittoresque de «petite Venise» qui se trouvent dans la partie ancienne de la ville. Il ya aussi la construction de l'immeuble Résidence nouveau avec son architecture baroque salle impériale. Ces cours sont de seulement quatre des innombrables lieux d'intérêt à Bamberg. Découvrez ces lieux d'intérêt et beaucoup plus et réserver un hébergement à Bamberg avec votre service d'hébergement Bamberg sur gloveler.com.

Réservez un logement privé bon marché à Bamberg avec gloveler - service d'hébergement Bamberg :

  • Faîtes votre choix parmi les nombreuses annonces de chambres et d'appartements.
  • Comparez plusieurs logements en fonction du lieu, du prix et des équipements.
  • Réservez de manière sécurisée et rapide.

Tourisme à Bamberg

Altes Rathaus
Das Alte Rathaus in Bamberg ist das Wahrzeichen und symbolisiert die Herrschaftsgrenze aus früherer Zeit zwischen dem bischöflichem Bamberg und der bürgerlichen Innenstadt. Es ist in den Fluss Regnitz gebaut und nur über die Obere und Untere Brücke zugänglich. Im Inneren ist die zu den Museen der Stadt Bamberg gehörende Sammlung Ludwig ausgestellt, eine der größten Porzellansammlungen Europas. Da Sie im Rathaus nicht übernachten können, buchen Sie doch eine Unterkunft bei der Zimmervermittlung Bamberg gloveler.com.
Neue Residenz
Die Neue Residenz ist ein mehrflügeliges denkmalgeschütztes Gebäude am Domplatz. Als ehemaliger Sitz der Bamberger Fürstbischöfe, beherbergt der Komplex aus Sandstein heute die Staatsbibliothek und die Staatsgalerie von Bamberg. Vom Rosengarten der Neuen Residenz kann man auf die Michaelskirche und die Dächer der Bürgerstadt schauen. In der Nähe finden Sie bei der Zimmervermittlung Bamberg gloveler.com günstige Unterkünfte wie Privatzimmer und Apartments.
Alte Hofhaltung
Die Alte Hofhaltung ist ein historischer Gebäudekomplex, bestehend aus ehemaligen Wohn- und Wirtschaftsgebäuden der bischöflichen Hofhaltung. Die ab dem 15. Jahrhundert an der Stelle der Pfalz Kaiser Heinrichs II. errichtet wurden. Die Vorbebauung der Alten Hofhaltung ist das Castrum Babenberg und umfasste seit der Bistumsgründung 1007 den Wohnsitz des Bischofs. Die Alte Hofhaltung, diein ihrem Kern noch Reste von Palas, Kapelle aus dem 11. Jahrhundert aufweist, wurde zwischen Dom im Süden und der Neuen Residenz im Norden, errichtet. Nach dem Umzug des Fürstbischofs in einen neuen Palast wurden die Gebäude als Kanzlei, Bibliothek und Ratsstube verwendet. Heute ist dort das Historische Museum der Stadt und im Henneberg-Flügel die Dombauhütte untergebracht. Im Sommer finden im Innenhof die Calderon-Festspiele statt.
Klein Venedig
Klein-Venedig ist die Bezeichnung einer ehemaligen Fischersiedlung von Bamberg. Sie besteht aus einer Reihe alter Wohnhäuser aus dem 17. Jahrhundert, die direkt am östlichen Ufer der Regnitz liegen und bildet die Kulisse für das im August stattfindende Fischerstechen bei der so genannten Sandkerwa, dem größten Volksfest Bambergs. Den Namen "Klein-Venedig" prägten zwei Journalisten in dem "Handbuch für Reisende auf dem Mond".
Bamberger Dom
Der Bamberger Dom St. Peter und St. Georg gehört zu den deutschen Kaiserdomen und domineiert mit seinen vier Türmen das Stadtbild des Weltkulturerbes Bamberg. Im Inneren befinden sich der berühmte Bamberger Reiter, das Grab des einzigen heilig gesprochenen Kaiserpaars des Römischen Reichs sowie das einzige Papstgrab in Deutschland und nördlich der Alpen.

Appartements et chambres d'hôtes à Bamberg